DMII-4 Studioblitz
DMII-4 Studioblitz
DMII-4 Studioblitz
DMII-4 Studioblitz
DMII-4 Studioblitz

DMII-4 Studioblitz

1076

Normaler Preis €149,00 Sonderpreis €119,00
/
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
352 auf Lager

Alle Vorteile des DMII-4 Studioblitzes auf einen Blick:

  • Kompakter und leichter Studioblitz
  • 400 Ws Leistung, in 7 Blendenstufen verstellbar
  • Abbrennzeit bis zu 1/2.200 s (t = 0,5)
  • Recycling Time max. 0,9 s
  • 32 Kanäle, 16 Gruppen
  • Tageslichtähnliche Farbtemperatur von 5.500 K
  • Einstelllicht: LED 15 W (4.100K ± 200 K)
  • Einstelllicht-Regulierung: Aus / 100% / Proportional
  • Bowens S-type-Bajonett für maximale Kompatibilität
  • Kompatibel mit TR-Q7, TR-Q6, TR-V6, TRS-V

 

Jinbei Studioblitz DMII-4

Das leistungsstarke Leichtgewicht für das Heimstudio

Klein, aber leistungsstark - so lautet das Motto des neuen Leichtgewichtes aus dem Hause Jinbei. Der Nachfolger der DM-Serie 4 mit 350 Wattsekunden bietet gute Argumente, sein Leistungsvermögen nochmals um satte 50 Wattsekunden zu verbessern. Immerhin ist die Lichtmenge das entscheidende Kriterium, um Tageslicht-Kompatibilität von 5.500 Kelvin zu erreichen. Der 400 Wattsekunden starke DMII-4 Studioblitz wirbt demzufolge mit hoher Lichtausbeute für einen kleinen Preis.

DMII-4, das neue Model mit sehr viel Komfort

Unser neue DMII-4 Studioblitz ist etwas handlicher, leichter sowie leistungsstärker als sein Vorgängermodell. Das Gerät wurde speziell für den Einsatz in kleineren Fotostudios sowie im Heimstudio konzipiert. Ein hoher Bedienkomfort ist somit das Markenzeichen dieses kleinen Blitzgerätes.

Neben einem integrierten Funkempfänger verfügt das leistungsstarke Blitzgerät über ein hochauflösendes LC-Display auf der Geräterückseite. Die Bedienungsfreundlichkeit des Screens ist auf den ambitionierten Amateur sowie semiprofessionellen Fotografen zugeschnitten worden. Gerade im kleinen Heimstudio ist das handliche und leichte Gerät ein Muss für jeden Interessenten der Stillleben- und People-Fotografie im Porträt.

Jinbei Studioblitz DMII-4

  1. Fotozelle (Infrarot-Sensor)
  2. Einstelllicht / Akustisches Signal
  3. Testblitz-Taste
  4. Sync-Anschluss
  5. Anschluss für Netzkabel und Feinsicherung
  6. Funkmodus-Taste
  7. SET-Taste
  8. Minus- und Plus-Taste
  9. Ein-/Aus-Schalter

Die effektive Steuerung und Bedienung des Jinbei DMII-4

Um weltweit agieren zu können, benötigt der Studiofotograf ein Blitzgerät mit einem hohen Spannungsbereich. Das vorliegende Modell DMII-4 besitzt eine Spannungskompatibilität von 90 bis 265 Volt. Das Setting des Gerätes ist übersichtlich gestaltet und bietet ein strukturiertes Bedienmenü. Insgesamt 32 Kanäle, die in 16 Gruppen eingeteilt werden, ermöglichen eine Einbindung des Blitzgerätes in ein größeres Blitz-Setting.

In der Studiofotografie benötigt der Fotograf Funkfernsteuerungen, um ein automatisiertes Blitz-Setting für das gut ausgeleuchtete Porträt zu erhalten. Der DMII-4 ist mit den Fernsteuerungen TR-Q7, TR-Q6, TR-V6 und TRS-V kompatibel. Des Weiteren verfügt das Gerät über einen 3,5 Millimeter großen Klinkeneingang, womit auch andere Blitzauslöser verwendet werden können.

Jinbei Studioblitz DMII-4Jinbei Studioblitz DMII-4

Ein hoher Maßstab: Zeit, Blende und Beleuchtung in der Fotografie

Die Qualität einer Fotografie lässt sich speziell im Innenraum durch die Parameter Zeit, Blende und Beleuchtung ideal verwirklichen. Der verlässliche Partner in puncto Lichtgestaltung heißt Jinbei DMII-4. Mit einer Leistungsstärke von 400 Wattsekunden lassen sich dem Tageslicht ähnliche Beleuchtungen erzeugen, die eine Farbtemperatur von 5.500 Kelvin besitzen. Mit einer Recycling Time von gerade einmal 0,05 bis 0,9 Sekunden lässt sich die Kamera ebenfalls im Serienmodus betreiben.

Zur individuellen Lichtgestaltung in der Studiofotografie gehören ebenfalls Softboxen, Reflektoren oder anderes Zubehör, welche idealerweise an das Bowens S-Type-Bajonett angeschlossen werden können. Der flinke und leichte Studioblitz DMII-4 verwandelt Ihr heimisches Fotostudio in ein professionelles Aufnahmestudio, welches jedes Model ins richtige Licht rückt.

Jinbei Studioblitz DMII-4

Technische Daten, Lieferumfang & Downloads

Leistung: 
400 Ws
Leitzahl:
66
Blitzmodi:
Manuell
Synchronisationsmodi:
Normal
Leistungsregelung: M: 3.0 - 9.0 (1/64 - 1/1) Einstellung in ganzen Blenden oder in 1/10-Schritten
Abbrennzeit (t=0,5 s): 1/800  - 1/2.200 s
Recycling Time: 0,1 - 0,9 s
Serienbildmodus: Bilder pro Sekunde: 10
Kanäle | Gruppen: 32 (00 - 31) | 16 (A - J / L / O / P / Q / S / U)
Farbtemperatur: 5.500 K ± 200 K
Einstelllicht Regulierung: 15 W LED (4.100 K ± 200 K) | Aus / 100% / Proportional
Funkempfänger: Integriert, 2,4 GHz, Reichweite ˃ 100 m
Frequenzband: 2,402 - 2,480 GHz
Abgestrahlte Sendeleistung maximal: 6 dBm
Bowens S-type-Bajonett: Ja
Stromversorgung: 195 - 245 V AC 50 / 60 Hz, Sicherung 15 A
Kühlung: Lüfter / Überhitzungsschutz
Weitere Ausstattung:

Blitzauslösung: Funk / Sync-Kabel (3,5 mm Mini-Klinke DC 5 V) / Fotozelle (Slave) / Testblitzauslöser

LC-Display | Schirmhalterung | Stativbefestigung | Tragegriff | Bereitschaftsanzeige (akustisch, optisch) | Akustisches Signal (abschaltbar) | Fotozelle an / aus | Überhitzungswarnung "OH" | Schlafmodus: 15 Min / 30 Min / 60 Min | Sync-Anschluss 3,5 mm / Sync-Spannung DC 5 V
Maße: 27 x 13,5 x 20,5 cm
Gewicht: 1,4 kg
Downloads: Zum Downloadcenter
Lieferumfang: 1x DMII-4 Studioblitz
1x Schutzkappe
1x Netzkabel (Kabellänge 4,5m)
1x Anleitung

Customer Reviews

Based on 5 reviews
80%
(4)
20%
(1)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
U
Uwe S.
Tolle Qualität

Ich bin 100 % zufrieden.

A
Aydin G.
Top

Alles besten

D
Dillen
Studioblitz

Ich bin sehr zufrieden und würde den DMll-4 jederzeit weiter empfehlen

K
Kay-Uwe J.

DMII-4 Studioblitz

V
Volker S.
Viel Blitz für kleines Geld

Der Blitz leistet super Arbeit.
Einzig was ich nicht verstehe, warum die kleinste Blitzleistung bei 3.0 eingestellt ist. Entzieht sich meiner Logik. Vorallem da der Dm5 von 1.0 bis 7.0 und der DM6 von 1.0 bis 9.0 einzustellen ist.
Schon komisch und nicht ganz durchdacht glaube ich.

Das gefällt Ihnen vielleicht auch