Neue Mitglieder in der „MSN Pro“-Familie: Jinbei bringt vier neue Profi-Studioblitze auf den Markt

Neue Mitglieder in der „MSN Pro“-Familie: Jinbei bringt vier neue Profi-Studioblitze auf den Markt

Mit der Blitzserie „MSN Pro“ veröffentlicht Jinbei vier neue Profi-Studioblitze, die der „MSN III“-Serie nachfolgen. Sie verfügen über kürzere Abbrennzeiten im Freeze-Modus, eine schnellere Recycling Time sowie mehr Kanäle und Gruppen.

Hamburg/Norderstedt, 23.02.2021  Dabei kommen die Blitze zusätzlich mit noch mehr Kanälen und Gruppen sowie einem leistungsstärkeren Einstelllicht. Interessieren dürften sich dafür vor allen Dingen (Profi-)Fotografinnen und Fotografen, die im Studio arbeiten, sowie Content Creators

Je nachdem, wie viel Power Fotografinnen und Fotografen benötigen, gibt es vier unterschiedliche Versionen. Den MSN 400 Pro, MSN 600 Pro, MSN 800 Pro und den MSN 1200 Pro. Die Zahlen in den Namen beschreiben dabei jeweils die Leistung in Wattsekunden, die in neun Blendenstufen eingeteilt ist und in 1/10-Schritten eingestellt werden können. 

Dabei stehen neben dem manuellen Blitzmodus auch verschiedene Synchronisationsmodi zur Verfügung, wie Normal, HSS, Synchronisation auf 1. / 2. Verschlussvorhang, Freeze oder auch der Multi-Modus, bei dem mehrere Freeze-Aufnahmen in einem Bild aufgenommen werden. Und damit eine große Auswahl an Lichtformern genutzt werden kann, verfügen die Blitze außerdem über ein Bowens-S-type-Bajonett

Doch nicht nur das Bajonett ist besonders kompatibel, sondern auch die Blitze an sich. Denn sie können unter anderem mit den Triggern TR-Q7 und TR-Q6 bedient werden und außerdem auch mit besonders vielen Kameras. Dazu zählen unter anderem Canon-, Sony-, Nikon-, Fuji-, Panasonic- oder auch Olympus-Kameras.

Wie bei Jinbei üblich, ist auch die Performance der Blitze herausragend. Sie bieten eine Abbrennzeit von bis zu 1/56.000 s im Freeze-Modus, eine Recycling-Time bei maximal 0,7 - 0,9 Sekunden, wobei 32 Kanäle und 16 Gruppen angesteuert werden können. Das alles bei einer tageslichtähnlichen Farbtemperatur von 5500 Kelvin (Normal, HSS) / 5300 - 7500 Kelvin (Freeze). Das LED-Einstelllicht hat 30 Watt (4100K ± 200 K), wobei die Einstelllicht-Regulierung zwischen Aus/100%/Proportional und Individuell wählbar ist.

Preise:
MSN 400 Pro: 249 €
MSN 600 Pro: 349 €
MSN 800 Pro: 449 €
MSN 1200 Pro: 549 €

 

Ihr Pressekontakt:

Jinbei Deutschland
RCP Handels-GmbH & Co. KG
Melina Gellers
+49 40 7975571 25
presse@jinbei-deutschland.de



MSN Pro Studioblitze

MSN Pro Studioblitze

MSN Pro Studioblitz

MSN Pro Studioblitze

MSN Pro Studioblitze

MSN Pro Studioblitze

MSN Pro Studioblitze

Jinbei MSN Pro Studioblitze